Adams Student Edition

Mehrkörpersimulation
Horizontal spacer

Adams steht für Automatic Dynamic Analysis of Mechanical Systems. Die Software ist die am häufigsten eingesetzte Software für die Simulation mechanischer Systeme und analysiert das Bewegungsverhalten von dreidimensionalen mechanischen Systemen realitätsgetreu unter Berücksichtigung aller physischen Interaktionen. Adams bindet dabei über flexible Körper elastische Komponenten ein und berücksichtigt Reibungen sowie komplexe Kontaktzustände. Die Simulationsergebnisse beinhalten beispielsweise Kräfte, Positionen, Geschwindigkeit und Beschleunigung aller Systemkomponenten.

Adams besitzt eine Vielfalt von Analyseoptionen wie Statik, Kinematik, Dynamik, Linearisierung und Frequenzanalyse. Die leistungsfähigen und robusten numerischen Methoden sind dafür ausgelegt, um nichtlineare und dynamische Probleme wie Spiele, Reibung und Kontakte von einem einfachen Impakt bis zum komplexen Kontaktproblem zu lösen.

Anwenderberichte aus dem Universitätsumfeld:
Colorado State University / Pratt & Miller

Colorado State University student with Adams knowledge gains internship at Pratt & Miller

University of Birmingham

Adams/Car for Formula SAE vehicle design pays dividends for University of Birmingham

University of Toronto

University of Toronto students use Adams to simulate quarter suspension vehicle system

University of Wisconsin

Seeing is believing for University of Wisconsin-Madison students using Adams in their 'Kinematics and Dynamics of Machine Systems' course

University of Sophia

Successful Sophia Racing team winning with MSC software