MSC One

Zugriff auf alle leistungsstarken MSC Produkte
Horizontal spacer

MSC One ist ein leistungsstarkes Lizenzierungssystem, mit dem Sie grundsätzlich Zugriff auf alle Produkte und Lösungen von MSC haben. So können Sie die ganze Bandbreite unseres Portfolios nutzen und jederzeit auf genau diejenigen Simulationswerkzeuge zugreifen, die Sie gerade benötigen. Erhältlich in Jahresabonnements basiert MSC One auf einem Token-System, das größtmögliche Effizienz und Flexibilität gewährleistet.


Fokus:

  • Grundsätzlich werden alle aktuellen und zukünftigen Produkte in MSC One erhältlich sein.
  • Als Abonnement-basiertes Produkt kann die Kapazität von MSC One erweitert oder basierend auf aktuellen und zukünftigen Projektanforderungen reduziert werden.
  • Sie können die Vorteile des gesamten Spektrums der MSC Technologien nutzen einschließlich MSC Nastran, Adams, Marc, SimManager, MaterialCenter und anderen. Es wird nur wenige Ausnahmen geben.
  • Sie haben Zugriff auf MSC Apex und die neu hinzukommenden Module (Structures, Nonlinear, Multibody und andere).
  • Der Zugang zu mehr Anwendungen und Disziplinen ermöglicht Ihnen, das Verhalten von Bauteilen und Systemen noch besser vorherzusagen.


Lizenzierung:

Mit MSC One erhalten Sie einen Pool an Lizenzeinheiten, sogenannte Token. Damit können Sie mit allen in MSC One enthaltenen Softwareprogrammen arbeiten. Jede Software benötigt eine bestimmte Anzahl an Token. Die Token werden sofort nach Beendigung des Programms wieder freigegeben. Das erlaubt Ihnen viele unterschiedliche Features und Programme zu nutzen - ohne eine vollständige Lizenz für jedes einzelne Produkt kaufen zu müssen. Entscheidend ist nur die Anzahl der Lizenzeinheiten.


Vorteile:

  • Innovativ arbeiten: Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung – Sie profitieren von Simulationslösungen, zu denen Sie bisher keinen Zugang hatten.
  • Produktivität erhöhen: Bleiben Sie flexibel – Passen Sie Ihre Simulationsumgebung immer Ihren jeweiligen Bedürfnissen an.
  • Risiken minimieren: Gehen Sie keine Gefahr ein – Bauen Sie Kapazitäten auf oder ab je nachdem ob Ihre Anforderungen steigen oder sinken.
  • Kosten optimieren: Behalten Sie Ihre Ausgaben im Blick – Auch für nur gelegentlich genutzte Software fallen keine extra Kosten an.


Haben Sie Fragen oder wollen Sie ein konkretes Angebot?
Schreiben Sie uns

Allgemeine und produktspezifische Informationen über unterstützte Hardware finden Sie auf unserer Webseite Platform Support.