Smart Factory: Kosten senken durch virtuelle Simulation

Erhebliche Optimierungspotenziale in der Produktentwicklung und im Fertigungsprozess erkennen und umsetzen

Horizontal spacer

Das zentrale Thema von Industrie 4.0 ist der Transformationsprozess von einzelnen, menschlich gesteuerten Fertigungsschritten hin zu einer vernetzten digitalisierten Produktion. Durch digitale Lösungen für autonome, vernetzte Ökosysteme, in denen Daten nahtlos miteinander verknüpft sind, verschmelzen die realen und die digitale Welt und intelligentere Prozesse entstehen. Hexagon verändert die Fertigung digital durch die Zusammenführung von Design & Engineering, Fertigung- und Messtechnik- Lösungen, um die Fertigungsanlagen von Herstellern intelligenter zu gestalten.

Dieses e-Book beschäftigt sich mit Optimierungspotenzialen, die durch Simulation in den Bereichen Produktentwicklung und Validierung von virtuellen Modelldesigns von Bauteilen bis hin zur Herstellbarkeit erkannt und umgesetzt werden können. Anhand von Beispielen wird aufgezeigt, wie Kostenersparnisse und gleichzeitig erhöhte Qualität entlang der Herstellungskette erzielt werden kann.