Prozessautomation

Prozesse müssen automatisiert werden, um CAE-Aktivitäten abzustimmen,
bewährte Verfahren festzuhalten und Produkte schnell zu entwickeln

Horizontal spacer

Ursprünglich versprachen sich Ingenieure von der computergestützten Berechnung (Computer Aided Engineering, CAE), physikalische Prototypen und Versuche mit virtuellen Tests überflüssig machen zu können. Doch auch fast 50 Jahre später werden Prototypen bei der Produktentwicklung oft für unverzichtbar gehalten. Grund hierfür ist das fehlende Vertrauen. Viele Ingenieure und Führungskräfte glauben nicht daran, dass CAE verlässliche Ergebnisse liefern kann. Dabei ist nicht die Simulationstechnologie an sich das Problem. Die meisten Unternehmen haben gezeigt, dass die Ergebnisse konsistent sind und mit der physikalischen Welt in Einklang stehen, wenn bewährte Verfahren angewendet werden. Es ist die inkonsequente Anwendung von CAE-Technik, die zu uneinheitlichen Ergebnissen führt.

Automation ist ein wesentlicher Baustein, um die Konsistenz von Simulationsergebnissen zu steigern. In der Fertigung war die Automation entscheidend für die Verbesserung der Produktqualität – dies gilt auch für CAE. Gleichzeitig darf Automation die Kreativität und Flexibilität nicht einschränken. Vielmehr sollen Berechnungsingenieure von fehleranfälligen, immer wiederkehrenden Aufgaben entlastet werden, um mehr Zeit für die Beurteilung von Berechnungsergebnissen und Verbesserung des Produktverhaltens zu bekommen.

MSC Software bietet vielfältige Werkzeuge, um Berechnungsprozesse zu automatisieren. Mit diesen Lösungen können bewährte Verfahren erfasst und alle Schritte im Simulationsprozess automatisiert werden, sogar für mehrere Disziplinen gleichzeitig. Unsere interaktive Umgebung zur Erstellung bewährter Verfahren ist für jeden einfach erlernbar und leicht bedienbar – vom gelegentlichen Anwender bis zum erfahrenen Berechnungsingenieur. Diese bewährten Verfahren, Templates genannt, bieten größtmögliche Flexibilität und können Schritt für Schritt, vollautomatisch oder teilautomatisch ausgeführt werden.

Zu den Funktionen zur Prozessautomatisierung von MSC zählen:
  • MSC Apex (Python)
  • Patran Command Language (PCL)
  • Adams-Vorlagen (Python)
  • SimXpert-Vorlagen (Python & andere Programmiersprachen)
  • Mentat-Skripting (Python)
  • SimManager Application Encapsulation Scripts (JavaScript)
  • SimDesigner Scripting (Visual Basic)
MSC Software Produkte: 

FEA, AFEA & TFEA

Lineare, nichtlineare & thermische Analysepakete für den Desktop

Marc

Erweiterte nichtlineare Simulationen

MSC Apex

Einheitliche CAE-Umgebung für die virtuelle Produktentwicklung

Patran

Pre- & Postprozessor für CAE-Modellierung