Formula Student

Mit MSC in der Formula Student durchstarten
Horizontal spacer

MSC unterstützt Teams in der Formula Student mit leistungsfähiger Software und technischem Know-how im Engineering. Wenn auch Ihr Interesse daran habt, schreibt uns bitte eine E-Mail oder füllt unser Kontaktformular aus

Teams, die in der aktuellen Saison mit MSC arbeiten:


Unterstützung für Formula Student-Teams

MSC bietet Lösungen für Modellierung, Berechnung und Optimierung in allen Bereichen des Fahrzeugbaus für jede Kategorie – egal ob Combustion, Electric oder Driverless:

  • Scrutineering:
    • Tilt test
    • Break test
  • Dynamic Events:
    • Skid pad
    • Acceleration
    • Autocross
    • Endurance & Efficiency

Das Standardprodukt zur Auslegung von Fahrzeugen bei allen großen Automobilherstellern ist Adams - und somit auch bei den Formula Student Teams erste Wahl. Mit Adams optimiert ihr das Fahrverhalten und könnt Reifen und Fahrwerk simulieren. Die Module in Adams Car decken alle für die Fahrwerksentwicklung und Optimierung relevanten Bereiche ab. Bei der Arbeit in der vertikalen Umgebung von Adams könnt ihr Fahrzeugentwürfe unter verschiedenen Straßenbedingungen überprüfen. Dabei können die gleichen Tests durchgeführt werden, die normalerweise in einem Testlabor oder auf einer Teststrecke stattfinden würden.

MSC hat für die Formula Student-Teams eine spezielle Datenbank (*.cdb) entwickelt inklusive eines Basismodels und Vorlagen für Formula Student-Fahrzeuge.


Weitere Anwendungsfelder:

   

MSC Nastran ist der weltweit am häufigsten eingesetzte Finite Elemente (FE)-Solver für Strukturanalysen in den Bereichen Statik, Dynamik & Akustik. Mit der Software können flexible Bauteile für ADAMS/Car erstellt werden.

   

Zusammen mit dem Pre- und Postprozessor Mentat eignet sich Marc für fortgeschrittene nichtlineare Strukturanalysen, Kontaktberechnungen, komplexe Materialmodelle und multiphysikalische Analysen. Marc ermöglicht Co-Simulationen mit Adams/Car.

   

Die CFD-Lösung scFLOW ist eine universell einsetzbare Software für die Strömungs- und Thermalberechnung. scFLOW ermöglicht Co-Simulationen mit Adams/Car.

   

MSC Apex wird für die CAE-spezifische Modellierung und Vernetzung verwendet. Das Tool bietet innovative Technologien zur Geometrieaufbereitung, zum Beispiel Mittelflächen automatisch erzeugen und verbinden oder Kanten und Flächen interaktiv bewegen.

   

Easy5 ermöglicht eine zuverlässige und disziplinübergreifende Modellierung und Simulation komplexer dynamischer Systeme. Typische Anwendungsbereiche von Easy5 sind Regel- und Steuersysteme, aber auch Kühl-, Schmier- oder Kraftstoffsysteme.


Mehr Informationen über die Formula Student unter www.formulastudent.de.

Gerne unterstützen wir auch Euer Team mit leistungsfähiger Software im Engineering - schreibt uns eine E-Mail oder füllt unser Kontaktformular aus. Wir zeigen Euch, wie Ihr mit MSC die Entwicklung Eures Rennwagen optimieren könnt.