Simulating Manufacturing

Cover a wide range of manufacturing processes in the metal working industry

Simufact Forming

Horizontal spacer

Simufact Forming deckt das gesamte Spektrum der Umformtechnik ab und gewährleistet eine realistische Abbildung der Prozesse mit vollständiger 3D-Funktionalität und 3D-Modellierung aller Werkzeuge und Werkstücke. Es können genaue Simulationen durchgeführt werden, indem man die wesentlichen auf den Prozess wirkenden Aspekte erfasst:

  • Die Kinematik der Maschine,
  • Nichtlineares Materialverhalten des Werkstücks einschließlich Plastizität, geschwindigkeits- und temperaturabhängigen Effekten,
  • Reibung und Kontakt zwischen Werkzeugen und Umformteilen,
  • Selbstkontakt der Umformteile, um Faltenbildung vorherzusagen, und
  • Thermodynamik des Prozesses: Aufheizbedingungen, Temperaturanstieg durch Umformenergie und Reibung, Wärmeübergang zwischen Werkzeugen, Werkstück und Umgebung.

Für die Simulation Ihrer Umformprozesse können Sie aus einer Reihe von Modulen die passenden wählen. Das zentrale Modul Forming Hub enthält die grundlegenden Funktionalitäten für die Bedienung der Software (Benutzeroberfläche, Solver, Materialdatenbank etc.) und kann Kalt- und Warmumformung simulieren. Für weitergehende Berechnungen stehen zusätzliche Module zur Verfügung:

  • Blechumformung
  • Walzen
  • Ringwalzen
  • Freiformschmieden
  • Wärmebehandlung
  • Mechanisches Fügen

Darüber hinaus gibt es Module zum Ermitteln der Werkzeugbelastung, für Mikrostrukturberechnung, schnelleres Rechnen durch Parallelisierung, CAD-Import, Benutzeranpassungen und Zugriff auf Materialdatenbanken.